die Bürgerzeitung über Adenstedt (Lahstedt)

Beiträge können alle angemeldeten Adenstedter schreiben!
Ansonsten mail an beitrag@gelbesblatt.info

Adenstedter Osterfeuer 2019

Vereine und Gruppierungen - Junggesellen

durch einen sternenklaren sommerlich warmen Sonnenuntergang wurde die Arbeit der Adenstedter Junggesellschaft belohnt, die zwei Tage in mehr als dutzendfacher Personalstärke mühsam Strauchschnitt aus dem Dorf zusammenfuhr.

Haushoch türmte sich der Berg auf, der bei untergehender Sonne von der Adenstedter Feuerwehr wachsam entzündet wurde.

WEITERLESEN...

 

Stromtrasse Südlink soll doch nicht durch Adenstedt gehen

Redaktion - alles sonstige

Der Stromnetzbetreiber Tennet hat in seinem der Bundesnetzagentur vorgestellten Verlauf die Trasse westlich von Hannover bevorzugt.

So führt die Trasse nun auch entgegen aller Erwartungen ebenfalls westlich an Hildesheim vorbei. NP dazu,  PAZ dazu, Hi-AZ dazu

 

Hauptversammlung

Vereine und Gruppierungen - Schützen

Schützenverein Adenstedt e. V.

Herzlich einladen möchten wir unsere Mitglieder des Schützenverein Adenstedt e.V. zur Jahreshauptversammlung am Freitag d. 25.01.19 ins Schützenhaus.

Die Versammlung beginnt um 19:30 Uhr.

WEITERLESEN...

 

Schweine-Preisschießen 2019

Vereine und Gruppierungen - Schützen

Zum 45ten Schweinepreis-Schießen lädt der Adenstedter Schützenverein wieder alle Interessierten ein!

WEITERLESEN...

 

11. Lebendiger Adventskalender 2018

Vereine und Gruppierungen - Kirche

An vielen Abenden in der Adventszeit öffnet sich an einem anderen Haus ein Adventsfenster. Es sind alle eingeladen, teilzunehmen. Wir beginnen immer um 18.30 Uhr.

Ein Riesen Dankeschön Allen Beteiligten!

 

Selbstgebackener Kartoffelpuffer war der Renner beim Kartoffelfeuer

Vereine und Gruppierungen - Parteien - CDU

Das Kartoffelfeuer fand auch dieses Jahr wieder großen Anklang.

Die Adenstedter hatten ihr Kartoffelkraut und andere mit Schadorganismen belastete pflanzliche Abfälle gesammelt, um es dann nach Begutachtung durch einen Experten zum Festplatz an der Oedelumer Straße zum Verbrennen zu bringen. Dieses Brauchtumsveranstaltung findet nun schon seit 2006 in jedem Jahr statt.

 

WEITERLESEN...

 
Keine Termine
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner