die Bürgerzeitung über Adenstedt (Lahstedt)

Beiträge können alle angemeldeten Adenstedter schreiben!
Ansonsten mail an beitrag@gelbesblatt.info

Kindergarten-Erweiterung? Nicht in Adenstedt!

Vereine und Gruppierungen - Kindergarten

Der Ausschuß für Schulen und Kindertagesstätten hat sich am Montag (laut PAZ) gegen einen weiteren Ausbau des Adenstedter Kindergartens entschieden.

Die Adenstedter Kapazitätserweiterung war unseren Adenstedter Politikern eigentlich  im Gegenzug in Aussicht gestellt worden, weil man uns hier zugunsten einer für Ilsede nötigen integrativen Gruppe die normalen KiGa-Plätze um 11 verringerte, .

Nun scheint sich auch diese Hoffnung als Luftschloss herauszustellen, da im Schul-Ausschuß laut PAZ stattdessen der Neubau eines Kindergartens in Bülten für 1,9Mio€ favorisiert wird. Dieses muß nun noch vom VA und Rat abgesegnet werden.

WEITERLESEN...

 

Einbruch & Diebstahl

Redaktion - alles sonstige

Einbrecher erbeuteten nach Pol-SZ letzten Freitag in einem Haus Am Eckerngarten Schmuck und Bargeld im Werte von ca. 700€.

 

die Lahstedter Abwasser-Kapitulation

Meine Meinung & Adenstedt-Blogs - Redaktions-Blog

In der Ratssitzung am 16.11.2017 soll wurde der Verkauf des Lahstedter Abwassers an den Wasserverband Peine beschlossen werden. Ohne Aussprache stimmten alle Parteien bis auf Michael Baum für die Übertragung der Infrastruktur an den Wasserverband Peine.

Mein Kommentar:   Der Abwasserbereich ist eine originäre Aufgabe der kommunalen Daseinsvorsorge. Schließlich gilt für die Bürger die zwangsweise Teilnahme, als auch die Entrichtung der kommunal festgesetzten Gebühren. Warum nun diese Privatisierung vorteilhaft sein soll, wird im kommenden untersucht werden.

WEITERLESEN...

 

Mehrheit im Gemeinderat für einen Grundschulneubau

Vereine und Gruppierungen - Grundschule

Harald Meyer hat in den PN einen gut geschriebenen Abriß über das Parteiverhalten in der Grundschulfrage.

 

Graffity in Adenstedt nehmen Überhand

Meine Meinung & Adenstedt-Blogs - Redaktions-Blog

Keine 14 Tage hat es gehalten, das Tünchen der Schulwand an der Sportlergasse.

Nun ist sie wieder verunziert undank des kiffenden Gadenstedter Asi: THC / acid / AIDS / AIA / RL / flix / XTC

WEITERLESEN...

 

Lampionumzug 2017

Vereine und Gruppierungen - Ortsrat

Der Adenstedter Ortsrat organisierte wieder den alljährlichen Lampion-Umzug, und die Junggesellschaft sorgte am Schützenhaus mit Bratwurst und Getränken für das leibliche Wohl.

Und so konnte Ortsbürgermeister Jürgen Schoke über 230 Teilnehmer jeden Alters begrüßen (somit fast ein Achtel Adenstedts), um gemeinsam mit der Adenstedter Musikgruppe „Alte Garde“ (nach Jürgen Schokes Worten wohl „letztmalig“) mit vielen begeisterten jungen Kindern durch Adenstedt zu ziehen.

WEITERLESEN...