die Bürgerzeitung über Adenstedt (Lahstedt)

Beiträge können alle angemeldeten Adenstedter schreiben!
Ansonsten mail an beitrag@gelbesblatt.info

Alt-Lahstedter Abwasserbereich soll versilbert werden

Redaktion - alles sonstige

In der letzten Ortsratssitzung fragte die CDU Adenstedt nach dem Verkauf des alt-Lahstedter Abwasserbereiches nach. Hierzu sind die Unterlagen mittlerweile online, ja wurden Montag im Ausschuß für Bauen und Abwasser beraten.

Auf Zahlengrundlage der voreiligen Indiskretion der CDU Adenstedt und der damit verbundenen Absichts-Verlautbarungen des Ilseders Bürgermeisters Fründt meinte der Haus-und-Grund Eigentümerverein HWG Ilsede daß mit einem Verkauf seine Mitglieder finanzielll geprellt würden und veröffentlichte einen offenen Brief an PAZ/PN und andere Regionalmagazine. Dieses nahm dann Kerstin Wosnitza zum Anlaß, in der PAZ vom Dienstag das Dementi der Gemeinde darzulegen.

Aktualisiert (Mittwoch, den 08. November 2017 um 14:42 Uhr)

WEITERLESEN...

 

hitzige 13. Ortsratssitzung

Vereine und Gruppierungen - Ortsrat

Kaum war klar, daß die Ilseder Verwaltung die Adenstedter Grundschule abwickeln will, (s.a. PN vom Dienstag) wurde am 4.10. in Adenstedt eine Ortsratssitzung ohne besondere Tagesordnungspunkte angesetzt. Und es wurde die Zuschauerstärkste. Über 60 Adenstedter wollten Informationen oder hatten Fragen.

Schon gleich zu Beginn zeigte sich der Grund für diese außergewöhnliche Sitzung. Die CDU-Adenstedt hatte einen Fragen-Tagesordnungspunkt beantragt.

Aktualisiert (Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 10:20 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Selbstgebackener Kartoffelpuffer war der Renner beim Kartoffelfeuer

Vereine und Gruppierungen - Parteien - CDU

Das Kartoffelfeuer fand auch dieses Jahr wieder großen Anklang in der Bevölkerung. Die Adenstedter konnten ihr Kartoffelkraut und andere mit Schadorganismen belastete pflanzliche Abfälle sammeln, um sie dann nach Begutachtung durch einen Experten zum Festplatz an der Oedlumer Straße zum Verbrennen zu bringen.

Etwa 15 Haus- und Gartenbewirtschafter lieferten ihr Material selbst an, knapp die gleiche Zahl nahmen den Service der Abholung in Anspruch.

Dieses Brauchtumsveranstaltung findet nun schon seit 2006 in jedem Jahr statt.

Aktualisiert (Mittwoch, den 27. September 2017 um 15:55 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Bundestagswahl 2017 Adenstedt

Redaktion - Reportage

Adenstedt hat (ohne Berücksichtigung der Briefwähler), jedoch gegen den Bundestrend bei den Zweitstimmen wie folgt gewählt:

  • Wahlbeteiligung: 916 von 1537 Wählern

  • SPD: 367 Stimmen (2013: 431 Stimmen)

  • CDU: 252 Stimmen (2013: 323 Stimmen)

  • AFD: 89 Stimmen (2013: 37 Stimmen)

  • FDP: 67 Stimmen (2013: 28 Stimmen)

  • die Linke: 62 Stimmen (2013: 47 Stimmen)

  • die Grünen: 48 Stimmen (2013: 49 Stimmen)

  • Tierschutzpartei: 15 Stimmen

  • die Partei: 10 Stimmen

  • Piraten: 4 Stimmen (2013: 22 Stimmen)

  • NPD: 2 Stimmen (2013: 22 Stimmen)

Damit hatte Adenstedt eine geringere direkte Wahlbeteiligung von 61%  als zur letzten BT-Wahl. So haben in Adenstedt im Gegensatz zur letzten Bundestagswahl 58 Wähler weniger ihre Stimme direkt abgegeben. (plus 15%-Pkt. Briefwähler kommt man jedoch auf bundesweit durchschnittliche 76%).

Stärkste Kraft ist (im Vergleich zur Kreistagswahl 2016) jetzt wieder die SPD, gefolgt von der CDU, die jedoch beide stark Stimmen abgeben mußten.

Aktualisiert (Montag, den 20. November 2017 um 09:00 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Gewahrsamnahme wegen Ruhestörung

Redaktion - alles sonstige

noch einmal eine Pressemitteilung der Polizei:

In der vergangenen Nacht (Dienstag) musste die Polizei mehrmals die Wohnanschrift eines 31-jährigen Adenstedters aufsuchen, da sich die Nachbarn des 31-jährigen durch dessen laute Musik in ihrer Nachtruhe gestört fühlten.

Er wurde mehrmals aufgefordert, die Musik leiser zu stellen. Auch wurde die Ingewahrsamnahme angedroht, sollte er den Aufforderungen nicht nachkommen.

Am frühen Morgen musste die Polizei dann erneut nach Adenstedt ausrücken, da die Musik wieder deutlich zu laut war. Der Ruhestörer wurde daraufhin in Gewahrsam genommen und verbrachte die restliche Nacht im Polizeigewahrsam.

 

 

Schule 2020

Vereine und Gruppierungen - Parteien - CDU

Die CDU Ilsede unter Marcus Seelis stellt am 23.09. die Beschlußvorlage der Verwaltung über die Schule 2020 online, nach der eine 3-zügige Grundschule am Standort Gadenstedt forciert werden soll.

Damit informiert die CDU Ilsede schneller, als die Gemeinde Ilsede, die zu diesem Zeitpunkt noch nichts öffentlich online hat.

Aktualisiert (Mittwoch, den 27. September 2017 um 12:43 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Ilseder Jugendpflege

Vereine und Gruppierungen - Gemeinde Ilsede

Am heutigen Donnerstag tritt der Ausschuss für Jugend, Soziales, Sport und Kultur zusammen, der neben der Formalia nur einen Tagesordnungspunkt hat: die Änderung der „Richtlinien der Gemeinde Ilsede zur Förderung jugendpflegerischer Maßnahmen“ abzunicken.

Nun ist Jugendpflege ein wichtiger Aspekt einer sozialen Gesellschaft. Und Richtlinien sollten die Verwaltung eigentlich dazu verpflichten, diese Jugendpflege nicht zu vernachlässigen. Doch was soll hier nun beschlossen werden?

Aktualisiert (Montag, den 04. September 2017 um 10:12 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Hundetoiletten

Vereine und Gruppierungen - Ortsrat

Die vom Ortsrat am 10.5. beschlossene Einrichtung von Hundetoiletten ist nun verwirklicht worden:

Seit letzter Woche stehen am Anfang und Ende der Sportlergasse zwei Mülleimer mit Hundekotbeutel zur Verfügung.

Aktualisiert (Montag, den 21. August 2017 um 18:24 Uhr)

WEITERLESEN...

 

8000€-Spenden ermöglichen neue Schaukel im Kindergarten

Vereine und Gruppierungen - Kindergarten

Der Adenstedter St Briccius-Kindergarten konnte nun seine Schaukel erneuern.

Nach Pressemitteilung an die  Peiner Nachrichten (und nun auch PAZ) konnte durch Spenden eine neue Sechseck.Schaukel angeschafft werden. Hier dankten die Kinder der Brawo.Volksbank, den landwirtschaftlichen Betrieben Steffen Schoke und Jan Dettmer, der Mundstock-Stiftung und zahlreichen Einzelspendern.

Aktualisiert (Montag, den 21. August 2017 um 18:15 Uhr)

 

Einschulung 2017

Vereine und Gruppierungen - Grundschule

21 Schüler bilden nun seit Samstag die Eulen-Klasse, und wurden nach einem Gottesdienst von ihrer zukünftigen Klassenlehrerin wird Frau Klesper, ihren Mitschülern und Lehrern in der Adenstedter Grundschule begrüßt.

Dieses ist die größte Klassenstärke aller Ilseder ersten Klassen.

Aktualisiert (Samstag, den 12. August 2017 um 08:22 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Schul-weg?

Vereine und Gruppierungen - Parteien - CDU

Auch dieses Jahr mahnt sie wieder, die Strohballen-Familie der Adenstedter CDU, daß unsere Jüngsten am Samstag eingeschult werden.

Zwar sollte die Große Straße bei der Schule durch die lang anhaltende Baustelle theoretisch einigermaßen sicher sein, doch auch im Rest des Dorfes sollte bitte verstärkt Rücksicht genommen werden.

Gleichzeitig mahnen sie die Bestrebungen einer möglichen Abschaffung der Adenstedter Schule an.

Aktualisiert (Dienstag, den 08. August 2017 um 08:04 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Das Tief Alfred

Redaktion - Reportage

Adenstedt scheint beim Regen-Tiefdruckgebiet Alfred relativ glimpflich weggekommen zu sein. Zwar bildete sich an der Fuhse-Niederung wieder die temporäre Adenstedter Seenplatte aus, die dort grasenden Pferde scheinen aber allesamt gestallt zu sein.

Für die Bauern ist dagegen durch den Dauerregen ein großer Schaden entstanden.

Aktualisiert (Dienstag, den 08. August 2017 um 07:55 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Heimatfreunde haben neue Webseite

Vereine und Gruppierungen - Heimatverein Adenstedt

Die Heimatfreunde Adenstedt haben nach einiger Abstinenz nun wieder ihre Webseite neu reaktiviert unter: http://www.heimatfreunde-adenstedt-ev.de, bzw. hier eine schöner lesbarere Version.

Bereits vorletzte Woche bei einer Besichtigung der Heimatstube durch die Ilseder Landfrauen konnte Hajo Wolff nun wieder stolz auf das Web verweisen. Hier sind die wichtigsten historischen Informationen zu Adenstedt bereits zusammengefaßt.

Aktualisiert (Donnerstag, den 03. August 2017 um 22:36 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Königsfrühstück 2017

Vereine und Gruppierungen - Dörfliche Festgemeinschaft

Montag ist der traditionelle Tag des Königsfrühstücks, an dem die alten Majestäten entkleidet werden, und die neuen inthronisiert werden, aber auch der jährlichen Bestandsaufnahmen der Bürgermeister.

Aktualisiert (Donnerstag, den 17. August 2017 um 17:01 Uhr)

WEITERLESEN...

 

die Schützenkönige 2017

Vereine und Gruppierungen - Dörfliche Festgemeinschaft

Die Könige dieses Jahres sind:

König des Bürgercorps:

Axel Bornemann

Footloose, der leidenschaftliche
Autoschrauber von
der großen Straße

-

König der Junggesellschaft

Oliver Claus

der versicherungsfachmännische 
Fußballgott von
der Birkenstraße

-

Königin der Griechenmädchen

Helena Wietfeld

-

Schützenkönigin

Melanie Gurdas

-

Damen-Königin

Bettina Winkler

-

Jugend-Königin

Janine Gurdas

-

Königin der Könige v. 2016

Jutta Langkabel

-

König der Alt-Junggesellschaft

Jan Cramm,

der Wadenbeißer 
vom Drosselweg

 

Aktualisiert (Sonntag, den 16. Juli 2017 um 08:15 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Königsfrühstücksrede zur Adenstedter Grundschul-Diskussion

Vereine und Gruppierungen - Grundschule

Ihr alle,

zumindest die meisten, haben hier in Adenstedt als ABC-Schützen die ersten Erfahrungen mit Lehrern gemacht. Die meisten von euch haben über den Adenstedter Kindergarten und die Grundschule hier im Ort den größten Teil der Freunde und Freundinnen kennengelernt und Freundschaften geschlossen, welche noch heute Bestand haben und Grundstein für unsere dörfliche Gemeinschaft sind.

Wir alle haben als Kinder auf dem Schulhof, der Sportanlage, dem Bolzplatz oder in der Turnhalle etliche Stunden mit unseren Freunden verbracht.

Es war eine herrliche Zeit.

Aktualisiert (Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 23:36 Uhr)

WEITERLESEN...

 

der große DFGA-Umzug am Sonntag 2017

Vereine und Gruppierungen - Dörfliche Festgemeinschaft

Auch dieses Jahr begann der Sonntags-Umzug mit der Vergatterung der Korporationen, und der Zugabnahme durch den 1. Vorsitzenden der dörflichen Festgemeinschaft Adenstedts (DFGA) Peter Duve. 

Sodann setzte sich der riesige Zug in Bewegung durch Adenstedt.

Aktualisiert (Dienstag, den 11. Juli 2017 um 19:47 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Das Adenstedter Schützenfest 2017 ist eröffnet!

Vereine und Gruppierungen - Junggesellen

Der Oberst der Junggesellschaft eröffnete am späten Samstag nachmittag nach dem großen Junggesellen-Umzug das Adenstedter Schützenfest.

Zuvor brachte er diverse Trinksprüche aus auf etliche Beteiligte des Adenstedter Schützenfestes, als auch seiner Korporation.

Aktualisiert (Sonntag, den 09. Juli 2017 um 16:34 Uhr)

WEITERLESEN...

 

der Junggesellenumzug 2017

Vereine und Gruppierungen - Junggesellen

Bei bestem Wetter startete der riesige Junggesellenumzug beim Festplatz. Voran der berittene Oberst und sein ebenfalls berittener Adjutant.

Aktualisiert (Sonntag, den 09. Juli 2017 um 12:42 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Königsproklamation 2017 der Alt-JG

Vereine und Gruppierungen - Alt-Junggesellschaft

Als erster neuer König in 2017 ist bereits proklamiert und am Samstag mit Würden versehen:

Cramms Jan

der schlanke Wadenbeißer 
vom Drosselweg

Beim allfährlichen Schießen mit Pfeil und Bogen erreichten die Plätze:

 

  1. Jan Cramm mit 112 Ringen
  2. der alte König Axel Bornemann mit 111 Ringen
  3. Karsten Könnecker mit 108 Ringen

Aktualisiert (Samstag, den 08. Juli 2017 um 16:08 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Festschrift der Junggesellschaft

Vereine und Gruppierungen - Junggesellen

Die Festschrift der Adenstedter Junggesellschaft mit der Zugreihenfolge, sowie Informationen zum Schützenfest und zur Historie:

Aktualisiert (Sonntag, den 09. Juli 2017 um 09:27 Uhr)

WEITERLESEN...

 

Gemeindemitteilung: Bauarbeiten Große Straße schreiten voran

Vereine und Gruppierungen - Ortsrat
  • Linienführung Buslinie 501 der rrb in Adenstedt ab 26.06.17 vorübergehend geändert
  • Linienbetreiber PVG muss  für den Zeitraum der Sperrung die Bedienung der Umfeldhaltestellen einstellen.

Infolge der voranschreitenden Arbeiten zur Fertigstellung der Baumaßnahme Große Straße in Adenstedt, in deren Zusammenhang in den nächsten Tagen der Straßenabschnitt zwischen Knippelkuhle und Orteingang aus Richtung Solschen voll gesperrt werden muss, wird auch die dort verlaufende Buslinie 501 die Haltestelle Amselweg nicht mehr bedienen können.

Der Linienverkehr wird jedoch über Gr. Bülten, Schachtstraße, sowie Adenstedt, Bültener Straße und Am Knick aufrecht gehalten werden können. Aus diesem Grunde sind in den genannten Straßen entsprechende Halteverbote zur Gliederung des ruhenden Verkehrs angeordnet und aufgestellt worden. Mit vereinzelten Fahrzeitverlängerungen muss allerdings gerechnet werden. Zugleich wird der Linienbetreiber PVG die Bedienung der von der Sperrung betroffenen Haltestellen vorübergehend einstellen müssen. Ergänzende Detailinfos  sind den Aushängen der Linienbetreiber zu entnehmen.

Quelle: https://www.gemeinde-ilsede.de

 
Keine Termine
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner